Eine weitere Niederlage gegen Brügg ändert nichts mehr daran, dass Kirchberg 1 auch nächste Saison in der zweithöchsten Regionalliga mitmischen darf

Gleich zwei klare Niederlagen musste unser Fanionteam letzte Woche hinnehmen. Mit Pech und Pannen hatte dies jedoch wenig zu tun, sondern viel mehr mit dem eigenen Unvermögen.

Unsere 1. Mannschaft gewinnt gegen Lyss, verliert gegen Herzogenbuchsee und grüsst vom tollen 5. Zwischenrang.

In Stammbesetzung wurde in Aarberg der 7. Vollerfolg der laufenden Saison gefeiert!

Aarberg trat ebenfalls in Stammformation mit Daniel Aebi (C9), Christoph Lieb (C8) sowie Serge Baumann (C8) an.

Für einmal wäre für die 1. Mannschaft gegen ein ersatzgeschwächtes Port mehr möglich gewesen.